Alle Kollektionen
Payhawk für die Verwaltung
Geldmittel
Internationale Banküberweisungen veranlassen
Internationale Banküberweisungen veranlassen

Nutzen Sie Payhawk für internationale Überweisungen in mehr als 50 Währungen und senden Sie Geld in mehr als 160 Länder auf der ganzen Welt.

Desislava Mihaylova avatar
Verfasst von Desislava Mihaylova
Diese Woche aktualisiert

Mit Payhawk können Sie internationale Bankzahlungen von Ihrem GBP-, EUR- und USD-Basiswährungskonto (Buchhaltung) vornehmen.

Vorteile

Mit der Funktion für internationale Zahlungen von Payhawk können Sie die folgenden Vorteile nutzen:

  • Verwalten Sie Erstattungs- und Rechnungszahlungen in 50 Währungen in mehr als 160 Ländern über das Payhawk-Webportal. Sie müssen dazu die Plattform nicht verlassen und optimieren so den Zeit- und Arbeitsaufwand des Finanzteams und erleichtern interne Arbeitsabläufe.

  • Profitieren Sie von wettbewerbsfähigen und transparenten Gebühren und dem Mittelkurs, mit dem Sie im Vergleich zu herkömmlichen Anbietern bis zu achtmal mehr Kosten für internationale Überweisungen sparen können.

  • Bezahlen Sie Ihre ausländischen Lieferanten in deren Landeswährung.

Besonderheiten

Beachten Sie bei internationalen Bankzahlungen mit Payhawk die folgenden Besonderheiten:

  • Der in Payhawk integrierte Geldüberweisungsdienst Wise ermöglicht es Ihnen, internationale Bankzahlungen nur von Konten mit der Basiswährung GBP oder EUR zu tätigen.

  • Die Infrastruktur für Geldüberweisungsdienste für internationale Banküberweisungen wird nur verwendet, wenn die Verfahren SEPA, FPS oder ACH nicht angewendet werden können. Sie können zum Beispiel keine internationale Banküberweisung in USD von Ihrem USD-Konto in Großbritannien vornehmen.

  • Wenn Sie eine Ausgabe haben, die über die internationale Banküberweisungsinfrastruktur bezahlt werden kann, wird Payhawk Sie auffordern, Ihr Wise Business-Konto zu aktivieren.

Sie können keine Überweisungen zwischen Payhawk-Konten eines Unternehmens vornehmen, die auf unterschiedliche Währungen lauten.

Unterstützte Währungen

Alle unterstützten Währungen finden Sie in der offiziellen Wise-Dokumentation.

Zeitrahmen für internationale Überweisungen

Weitere Informationen über die Ankunftszeit von internationalen Bankzahlungen über Payhawk finden Sie in der offiziellen Wise-Dokumentation.

Mit der internationalen Banküberweisungsinfrastruktur verbinden

Um die Geldüberweisungsintegration für das Durchführen internationaler Banküberweisungen zu aktivieren, müssen Sie abhängig von Ihrem speziellen Anwendungsfall einige oder alle der folgenden Schritte durchführen:

  • Verbinden Sie sich mit einem bestehenden Wise Business-Konto Ihres Unternehmens.

  • Erstellen Sie ein komplett neues Wise Business-Konto für Ihr Unternehmen.

Wenn Sie sich mit Ihrem Wise-Konto verbinden und die Payhawk-Wise-Geschäftsintegration aktivieren, hat dies keine Auswirkungen auf Ihre anderen Integrationen.

Mit einem vorhandenen Wise Business-Konto verbinden

So erstellen Sie ein neues Wise Business-Konto und verbinden es mit Payhawk:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Payhawk-Konto im Webportal an.

  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Integrationen.

  3. Wählen Sie unter Verfügbare Integrationen die Option Wise aus.

  4. Wählen Sie auf dem Bildschirm Übersicht die Option für das Herstellen einer Verbindung zu einem vorhandenen Wise Business-Konto aus und klicken Sie auf Weiter. Nun werden Sie zum Wise-Portal weitergeleitet.

  5. Geben Sie Ihre Wise-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden. Nach erfolgreicher Authentifizierung werden Sie zu Payhawk zurückgeleitet.

  6. Klicken Sie auf dem Payhawk-Bestätigungsbildschirm auf Zurück zu Integrationen.

Ein neues Wise Business-Konto erstellen

So erstellen Sie ein neues Wise Business-Konto für Ihr Unternehmen und verbinden sich dann über Payhawk damit:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Payhawk-Konto im Webportal an.

  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Integrationen.

  3. Wählen Sie unten rechts im Abschnitt >Verfügbare Integrationen die Option Wise aus.

  4. Wählen Sie im Bildschirm Übersicht die Option zum Erstellen eines neuen Wise Business-Kontos für Ihr Unternehmen über Payhawk aus und klicken Sie auf Weiter.

  5. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Zusätzliche Überprüfung die erforderlichen Daten ein und klicken Sie auf Weiter.

    Infolgedessen werden die Daten zur neuen Wise Business-Kontoanfrage an den Geldüberweisungsdienstleister gesendet. Die Genehmigung durch Wise dauert bei mehr als 95 % der Kunden bis zu fünf Minuten.

    • Wenn die Genehmigung sofort erfolgt, wird der Payhawk-Bildschirm zur Verbindungsbestätigung angezeigt. Klicken Sie auf Zurück zu Integrationen.

    • Wenn die Genehmigung mehr Zeit in Anspruch nimmt, werden Sie zum Bildschirm Integrationen zurückgeleitet und können sehen, dass Ihre Anfrage aussteht. Aktualisieren Sie die Seite, um den Status zu aktualisieren, bis Ihnen angezeigt wird, dass Sie bereits mit Wise verbunden sind.

Eine internationale Banküberweisung veranlassen

Nachdem Sie Payhawk mit Ihrem Wise-Konto verbunden haben, müssen Sie die Bankdaten Ihres Lieferanten hinzufügen und speichern sowie die Überweisung einleiten und autorisieren.

So veranlassen Sie eine internationale Banküberweisung über Payhawk:

  1. Melden Sie sich im Webportal bei Ihrem Payhawk-Konto an und gehen Sie zu Ausgaben.

  2. Wählen Sie die Ausgabe aus, die Sie bezahlen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Zahlungsdetails hinzufügen.

  3. Wählen Sie in dem sich öffnenden Dialogfenster Zahlungsdetails des Lieferanten hinzufügen die Währung für die Überweisung aus und geben Sie die Bankdaten des Lieferanten ein. Die erforderlichen Bankdaten können sich je nach Währung unterscheiden. Klicken Sie nun auf Speichern.

  4. Auf dem sich öffnenden Zahlungsdetails Bildschirm können Sie den Wechselkurs und die Überweisungsgebühren überprüfen, indem Sie auf Details klicken.

  5. Klicken Sie auf Jetzt bezahlen, um die internationale Banküberweisung zu veranlassen.

  6. Daraufhin wird der Bildschirm Zahlung autorisieren auf Ihrem Telefon geladen. Öffnen Sie innerhalb der nächsten zwei Minuten die Payhawk-App auf Ihrem Mobilgerät und bestätigen Sie die Zahlung.

  7. Klicken Sie im Fenster Zahlung abgeschlossen im Payhawk-Webportal auf OK, um zu den Ausgaben zurückzukehren.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?