Alle Kollektionen
Payhawk für die Verwaltung
Integrationen
Überblick über gemeinsame Daten mit HR-Systemen
Überblick über gemeinsame Daten mit HR-Systemen

Erfahren Sie, welche Daten in Payhawk aus Ihrem HR-Informationssystem (HRIS) gezogen werden.

Martin Reindl avatar
Verfasst von Martin Reindl
Vor über einer Woche aktualisiert

Payhawk arbeitet mit Merge zusammen, um die Integration in mehr als 50 HR-Informationssystemen (HRIS) zu ermöglichen.

Vorteile

Die unterstützten HRIS-Integrationsfunktionen bieten folgende Möglichkeiten:

  • Automatisches und sicheres On- und Offboarding Ihrer Mitarbeiter bei Payhawk durch tägliche Synchronisierung der Mitarbeiterstammdaten ohne manuellen Eingriff.

  • Verbessern Sie Ihre Compliance, indem Sie unbefugte Ausgaben von aus dem Unternehmen ausgetretenen Personen verhindern.

  • Verbinden Sie alle Ihre Entitäten auf einmal mit den entitätenübergreifenden Verwaltungsfunktionen.

Besonderheiten

Freigegebene Personaldaten

Das folgende Diagramm zeigt die Mitarbeiterstammdaten, die mit Payhawk geteilt werden.

Importierte Daten aus HRIS

Das Datenfeld Mitarbeiterstatus wird von Ihrem Personalinformationssystem und Payhawk gemeinsam genutzt. Nur Mitarbeiter mit dem Status "Aktiv" werden importiert und in Payhawk angezeigt.

Nützliche Ressourcen

Hat dies Ihre Frage beantwortet?